Cloud ja! Aber nicht irgendwo!

Das man zu jederzeit und überall Zugriff auf seine Daten möchte steht inzwischen außer Frage. Sowohl Gewerbekunden als auch Endkunden wollen diese Möglichkeiten nutzen und die Cloud-Anbieter und Cloud-Lösungen schießen wie Pilze aus dem Boden. Inzwischen gibt es eine große Menge Anbieter und Möglichkeiten die Daten überall und auf allen Geräten verfügbar zu machen.Vorreiter ist aus meiner Sicht hier natürlich die Dropbox.

Aber was tun wenn die Daten nicht irgendwo im WWW liegen sollen?

Lösung: Eigene Cloud und Daten im lokalen Netzwerk!

Die Synology DiskStation kann herkömmliche Daten-Server mit vielen Vorteilen ersetzen. Als zur Zeit einzigster Hersteller bietet Synology eine integrierte Cloud-Lösung im Gerät an. Nahtlos können nahezu alle Endgeräte in die Syncronisation eingebunden werden. Vom iPhone über Android-Geräte hin zu Windows- oder OSX basierten Geräten.

Stabile und höchst zuverlässige Lösung.

Dank eigenem Cloud-Server im Netzwerk fallen auch keine monatlichen oder jährlichen Kosten für den Cloud-Dienst an. Die Vorteile liegen somit klar auf der Hand: Die Daten bleiben im eigenen Netzwerk und gleichzeitig stehen diese selektiv an allen mobilen Geräten zur Verfügung (auch offline).